Die Top Strände rund um Cape Coral

Mit seinem Stadtstrand, den umliegenden Inseln und dem ganzjährig milden Klima eignet sich Cape Coral perfekt für einen Strand Urlaub- perfekt zum Baden bei rund 25°C Wassertemparatur und weißen pulverfeinen Sandstränden. Egal ob es ein gut ausgebauter Badestrand mit allen Annehmlichkeiten oder ein romantischer Naturstrand sein soll – Badegäste jeden Geschmacks kommen rund um den Ferienort am Golf von Mexiko auf Ihre kosten, ob Aktivurlauber beim Wassersport oder Familien die an flach abfallenden Stränden entspannen hier ist für jeden etwas dabei. Rundum Cape Coral finden man zahlreiche Strände die mit dem Auto oder zum Teil auch nur mit dem Boot erreichbar sind Einige der schönsten Strände in und um Cape Coral finden Sie hier.   

Cape Coral Beach der Strand direkt in Cape Coral

Wer direkt in Cape Coral das Meer, den Strand und die Sonne genießen will, ist am Stadtstrand bestens aufgehoben. Cape Coral Beach ist beliebt bei den Einheimischen und dank der flach abfallenden Küste geeignet für Familien mit kleinen Kindern. Diese finden hier auch einen Spielplatz. An einem langen Steg kann man viele Angler sehen, denn das Wasser ist voller Fische. Der Strand bietet mit Parkplätzen, Toiletten und Duschen alle Annehmlichkeiten, und für das leibliche Wohl stehen auf dem Pier Restaurants bereit. Abends kann man hier Live-Musik hören und den Sonnenuntergang genießen. 

strand cape coral beach

Sanibel Island 

Südwestlich von Cape Coral im Golf von Mexiko liegt Sanibel Island. Nur wenige Minuten von Fort Myers entfernt entspannen Besucher hier abseits von Touristenströmen und großen Hotelanlagen. Dafür sorgen strenge Bauauflagen auf der Insel, die von etwa 6.000 Einwohnern bewohnt wird. Ein großer Teil Sanibels steht unter Naturschutz und beherbergt eine vielfältige Vogelwelt mit Fischadlern und Pelikanen. Hinter malerischen Sanddünen liegt Bowman´s Beach. An keinem anderen Strand der USA finden Besucher so viele bunte Muscheln wie hier. Das flache Wasser macht Bowman´s Beach auch für Familien mit Kindern interessant. 

strand sanibel beach

Captiva Island 

An der Küste der tropischen Insel Captiva Island liegt einer der schönsten Strände Floridas. Hier können Besucher Muscheln sammeln und ausgedehnte Spaziergänge unternehmen. Der Sand ist fein und hell. Captiva Beach ist einer der wenige Strände Cape Corals, der bereits am Ufer steil ins Meer hin abfällt. Der Wellengang ist jedoch moderat, sodass der Küstenabschnitt auch für ungeübte Schwimmer gut geeignet ist. Häufig sieht man direkt vor der Küste die ungefährlichen Adlerrochen. Und auch Delfine schwimmen häufig sehr nahe am Ufer. Besonders dank seines Sonnenuntergangs ist Captiva Island als romantisches Plätzchen bekannt. 

strand captiva island beach

Pine Island 

Knapp 2 Kilometer von Cape Coral entfernt befindet sich Pine Island. Die Insel mit nicht einmal 800 Einwohnern lässt sich über eine Straße erreichen. Hier finden Besucher entspannte Inselatmosphäre und bunte Häuser, die ein karibisches Flair verbreiten und heute Kunstgalerien, Geschenkläden und Restaurants beherbergen. Die Landschaft wird gesäumt von ausgedehnten Plantagen, auf denen Zitrusfrüchte, Ananas und Mangos angebaut werden. Mit ihren Mangrovenwäldern eignet sich die Küste vor Pine Island perfekt für Kajakausflüge und Angeltrips. Und selbst wenn man einmal nichts fängt – die Orte Bookelia und St. James City besitzen ausgezeichnete Fischrestaurants. Beim Sandy Hook Fish and Rib House können Besucher verspielte Delfine im Wasser sehen. 

Fort Myers Beach 

Etwa 20 Autominuten südlich von Cape Coral befindet sich die Stadt Fort Myers Beach. Hier existieren vielfältige Einkaufsmöglichkeiten und im Ostego Bay Marine Science Center erfahren Besucher mehr über die Unterwasserwelt Floridas. Daneben überzeugt die kleine Stadt am Golf von Mexiko mit ihrem feinen, blütenweißen Sandstrand unter Palmen. Dank seines flachen Wassers ist der Küstenabschnitt vor allem bei Familien beliebt. Aktivurlauber können hier angeln, golfen und Tennis spielen, und Wassersportler kommen beim Windsurfen, Jetski Fahren, Kitesurfen und Parasailing auf ihre Kosten. Daneben besitzt Fort Myers Beach eine Promenade mit Strandbars, Restaurants und Geschäften. 

Lovers Key State Park 

Jahrelang war die Insel Lovers Key nur mit dem Boot zu erreichen. Es hieß, nur Liebespaare würden den langen Weg auf sich nehmen, um ein romantisches Plätzchen zu finden – darum auch der Name. Auch heute noch ist der naturbelassene Strand mit dem feinen Sand und dem türkis-blauen Wasser ein beliebter Ort für Hochzeiten. Badegäste können hier schwimmen, picknicken und Muscheln sammeln. Daneben ist Lovers Key ein wahres Naturparadies. Vor der Küste tummeln sich Seekühe und Delfine, während Weißkopfseeadler in den Lüften kreisen. Eine besonders gute Möglichkeit, die Wasserlandschaften des Parks kennen zu lernen, ist eine Kajaktour. 

Naples Pier 

Naples, eine der reichsten Städte der USA, besitzt neben einer kolonialen Altstadt, botanischen Gärten und einem Zoo auch den berühmten Naples Pier. Kaum irgendwo erleben Sie einen ähnlich schönen Sonnenuntergang wie auf diesem Holzsteg, der 150 Meter in das Wasser ragt. Rund herum befindet sich ein malerischer Strand mit feinem weißem Sand. Vom Naples Pier aus kann man eine Vielzahl von Vögeln wie Pelikane beobachten, und die Küstengewässer werden oft von Delfinen besucht. Für das leibliche Wohl stehen Strandbars mit Getränken, Eis und kleinen Snacks bereit. 

Siesta Key Beach 

Die Insel Siesta Key, ungefähr eine Autostunde nördlich von Cape Coral, ist durch zwei Brücken mit dem Festland verbunden. Der Strand besitzt feinen weißen Sand ohne störende Steine. Eine leichte Dünung macht diesen Küstenabschnitt ideal für Familien mit Kindern. Obwohl er als einer der schönsten Strände der USA gilt, ist Siesta Key Beach kaum überlaufen. Hier erwartet Badegäste eine moderne Infrastruktur mit Toiletten, Kiosks und Picknickbereichen. Wer sich sportlich betätigen will, findet Beachvolleyball-Felder und Tennisplätze. Unterhaltung bietet das nahe Siesta Key Village mit Bars und Live-Musik.

Freunden senden und teilen!

Floridablog.info

Floridablog.info das Portal für Ferienhäuser und Boote günstig mieten von privat und Deutschen Vermieter in Florida, Cape Coral - bei und finden Sie bestimmt Ihr Passendes Objekt im Sunshine State Florida. Sie sind Ferienhaus Inhaber? Floridablog.info bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Ferienhaus und Boot zu präsentieren und zu vermieten. 

   

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen